Die Rache der Wanderhure Quotenhit

Die Fortsetzung des Riesenhits «Die Wanderhure» erreichte über acht Millionen Zuschauer. Mehr als ein Viertel der 14- bis 49-Jährigen sah das Historiendrama.

Im November 2010 feierte Sat.1 mit «Die Wanderhure» einen überragenden Publikumserfolg. Im Schnitt 9,75 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten den Historienfilm ein, womit der Sender die höchste Reichweite einer Eigenproduktion seit über einem halben Jahrzehnt verbuchte. Eine Fortsetzung war schnell beschlossene Sache und mittlerweile ist auch ein dritter Teil abgemacht. Entsprechend gebannt dürfte man bei Sat.1 heute Morgen die Quoten von
«Die Rache der Wanderhure» erwartet haben. Auch wenn der Erfolg des ersten Teils nicht übertroffen wurde, so wird man bei Sat.1 wohl außerordentlich zufrieden sein: 8,01 Millionen Zuschauer sahen das Historiendrama mit Alexandra Neldel, die Sehbeteiligung belief sich auf fantastische 25,3 Prozent.

 

 

 

In der für die Werbewirtschaft wichtigen Demographie der 14- bis 49-Jährigen fanden sich ab 20.15 Uhr im Schnitt 3,41 Millionen, die sich für das neue Abenteuer der Wanderhure Marie interessierten. Somit kam die lose Adaption des Romans «Die Kastellanin» bei den Werberelevanten auf einen noch stärkeren Marktanteil von 27 Prozent. Der Vorgängerfilm erzielte in der Zielgruppe sogar noch stolze 32,4 Prozent Marktanteil.

29.2.12 15:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen