Über

Herzlich Willkommen auf meinem Blog, zunächst möchte ich einiges klar stellen: "Ich bin nicht verrückt… Meine Mutter hat mich testen lassen."

Was ihr wissen solltet: "Ich hab die vergangenen drei-einhalb Jahre nur dagesessen und Schreibtafeln voller Gleichungen angestarrt. Davor habe ich vier Jahre an meinen Desertationen gearbeitet. Davor war ich am College und davor... war ich in der fünften Klasse."

Manche Quellen sagen der Autor dieser Seite:
"Müsste 60 IQ Punkte weniger haben, um clever genannt zu werden."

Ihr findet hier die neusten News in den Bereichen: Film, Fernseh, Serien, sowie die neusten Infos zu euren lieblings Stars und Sternchen.

In diesem Sinne: “Ich verschwende doch meine Intelligenz nicht in einem reizlosen Wettbewerb. Würdest du Picasso bitten nach Zahlen zu malen? Oder Mozart bitten Klingeltöne zu komponieren? Oder Jacques Cousteau bitten das Angel-Spiel zu spielen?”

Ich verwende meine Intelligenz lieber beim schreiben neuer Blogs, also immer fleißig lesen!!!

 

Alter: 26
aus: 17489 Greifswald
 
Schule: Lise-Meitner in Strausberg
Universität: Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
gab es noch kein Facebook, wie konnte man da nur überleben?!

Wenn ich mal groß bin...:
will ich genauso schlau, wie Sheldon(Big Bang Theorie) sein und genauso leben, wie Barney(How I met your Mother)

In der Woche...:
hat sich mal wieder alles zum Besten gewendet, auch wenn daran schon fast nicht mehr glauben konnte.

Ich wünsche mir...:
einmal mehr als eine Millionen Besucher/Klicks zu haben.

Ich glaube...:
an die String-Theorie.

Ich liebe...:
meine Family, meine Freunde, Sport und gute Filme/Serien

Man erkennt mich an...:
hoffentlich bald überall.

Ich grüße...:
Dr. Leonard Leakey Hofstadter
Dr. Rajesh „Raj“ Ramayan Koothrappali
Howard Joel Wolowitz
Penny



Werbung




Blog

Wetten, dass..? Hat wohl einen Nachfolger gefunden?

Einer der führenden ZDF-Sprecher äußerte sich kürzlich, dass man auf der Zielgeraden sei. Ein Comeback der Show könne es demnach schon im April geben.

Zum Nachfolger von Thomas Gottschalk sagte Kehr nur so viel: "Wir sind auf der Zielgeraden." Im Flurfunk heißt es, dass sich das ZDF und der neue Moderator im Prinzip einig seien. Man müsse nur noch vertragliche Details regeln.

Anscheinend ist das ZDF auf der Suche nach einem Gottschalk-Nachfolger fündig geworden. Wie die Bild am Sonntag berichtet, steckt Programmdirektor Thomas Bellut bereits in den Planungen mit dem neuen Moderator. Vor einigen Monaten ließ das ZDF noch verlauten, die Sendung erst mit einem Sommerspecial aus Mallorca rückkehren zu lassen. Dieses wäre dann wahrscheinlich im Juli ausgestrahlt worden. Jetzigen Berichten zufolge kann man das aber wohl streichen. So sagte der scheidene ZDF-Sprecher Walter Kehr (er wechselt demnächst zum MDR) gegenüber der "BamS", dass "der April eine von mehreren Optionen" sei und dass einiges dafür sprechen würde, nicht mit einem Sommer-«Wetten, dass..?» sondern mit ­einer regulären Aus­gabe zu beginnen.

1 Kommentar 15.1.12 15:22, kommentieren

Sherlock Holmes 2 bleibt Deutschlands Nr. 1

«Sherlock Holmes 2» besetzt weiterhin die hiesige Spitze der Kinocharts. Die französische Komödie «Ziemlich beste Freunde» wird zur ersten Erfolgsgeschichte 2012, in den USA schockt «Devil Inside».

Holmes konnte am vergangenen Wochenende seine Spitzenposition in den deutschen Kinocharts verteidigen. Den ersten Schätzungen nach erfuhr der Actionfilm von Guy Ritchie sogar ein leichtes Besucherplus gegenüber der Vorwoche und lockte ca. 335.000 Besucher in die Kinos. Insgesamt liegt die Besucherzahl von «Sherlock Holmes 2» bei über 1,57 Millionen.

Auf Platz Zwei der Kinocharts katapultierte sich die französische Erfolgskomödie «Ziemlich beste Freunde». Trotz einer geringen Kopienzahl von nur 155 Spielstätten lösten am Startwochenende rund 315.000 Kinogänger eine Karte für die dritterfolgreichste französische Produktion aller Zeiten.

2 Kommentare 14.1.12 13:01, kommentieren

Ashton Kutcher bleibt dank CBS bei «Two and a Half Men»

In der kommenden Woche läuft in den USA die 14. Folge der neunten Staffel. Bleibt Kutcher auch in Staffel zehn an Bord?

Im Mai wird die neunte Staffel der Sitcom «Two and a Half Men» im amerikanischen Fernsehen enden – dann wird man auch ein endgültiges Fazit ziehen können. Wohl schon vorher werden aber die Weichen für eine zehnte Staffel gestellt werden. Dass diese kommen wird, daran hat kaum jemand einen Zweifel. CBS-Chefin Nina Tassler betonte in dieser Woche in US-Medien, dass man an der Sitcom auch im kommenden Jahr festhalten wolle.

Aber: Die Macher gaben Neuzugang Ashton Kutcher, der mit dem Anfang der neunten Runde den früheren Hauptdarsteller Charlie Sheen ersetzte, zunächst nur einen Vertrag für ein Jahr. Somit gibt es bis heute noch keine Garantie, dass Kutcher auch im Herbst 2012 wieder als Walden Schmidt zu sehen sein wird. 

Was halte ihr von Kutcher als Sheen ersatz?! Einfach kommentieren

2 Kommentare 13.1.12 16:53, kommentieren

Ich bin ein Star hol mich hier raus - holen Dirk und Sonja wieder 50% Marktanteil

An diesem Format scheiden sich die Geister, was haltet ihr von der Neuauflage des RTL-Formates(einfach den Blog kommentieren):

Am Freitagabend startet RTL die sechste Staffel «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!», die noch immer unter dem Eindruck des Vorgängers steht. Im Januar 2011 holten einzelne Folgen mehr als 50 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. 

Also quotenmäßig gesehen liegt die Messlatte hoch! Um diese zu erreichen hat RTL eine Reihe ehemaliger Casting-Show-Kandidaten gewinnen können, angeführt von Vincent Raven (Foto), der Magier mit dem Raben, der vor vier Jahren die Sendung «The Next Uri Geller» gewann. Mit dabei sind auch die «DSDS»-Teilnehmer Daniel Lopes und Kim Debkowski und «Star Search»-Sieger Martin Kesici. Über allen thront der Name Brigitte Nielson, die sich ebenfalls für das Dschungel-Abenteuer verpflichten ließ.

1 Kommentar 13.1.12 10:53, kommentieren

Star für Baku mit neuem Voting-System

War das der hammer oder was !!! Stefan Raab ist einfach so ein geniales Brain, sich so ein neues Telefon-Voting und - Ranking einfallen zu lassen.

Ich kann mich nicht erinnern jemals so ein spannendes Voting verfolgt zu haben. Man hat sich einfach super unterhalten gefühlt.

Es ist doch eigentlich nur eine Frage der Zeit bis sich die anderen Sender das auch in ihre Casting-Formate übernehmen.

 

 

Shelly fand ich gar nicht so hammer, klar sie hatte es schon verdient weiter zu kommen, aber gegen ROMAN LOB waren doch heute alle Anfänger, Daumen hoch für ihn !

Schönen Abend euch noch

 

1 Kommentar 12.1.12 23:23, kommentieren